Die richtige Extensions Pflege

Die richtige Pflege
für schönste Extensions

Die Pflege der Extensions ist ein kontinuierlicher Prozess. So wie das Eigenhaar durch mangelhafte Pflege brüchig und glanzlos wird, so ergeht es auch deinen Echthaar-Extensions. In diesem Beitrag setzen wir uns Schritt für Schritt mit der Routine Pflege deiner Extensions auseinander.

Schritt 1

WIE WASCHE ICH MEINE EXTENSIONS?

Grundsätzlich kann man beim Waschen der Extensions nichts verkehrt machen. Die wichtigste Regel ist, die Haare nicht kopfüber, sondern immer senkrecht zu waschen. FEUCHTIGKEIT ist das A und O! Bedenke bitte, das unsere Echthaar Extensions zum Gegensatz zu deinem Eigenhaar nicht mehr mit Nährstoffen aus der Haarwurzel versorgt wird. Wir empfehlen sie sorgfältig mit Feuchtigkeit spendenden Shampoo’s, Spülungen und Haarkuren zu versorgen.

Schritt 2

WIE TROCKNE ICH MEINE EXTENSIONS?

Wichtig ist, das Haar niemals trocken zu rubbeln. Diese Grundregel gilt auch für dein Eigenhaar. Durch die Reibung werden die Haare schnell brüchig und Spliss ist die Folge. Ein sanftes Abtupfen reicht dafür vollkommen aus. Es sollte auch darauf geachtet werden, die Haare behutsam und sorgfältig durchzukämmen und anschließend trocken zu föhnen. Eine Senkrechte Haltung ist die Voraussetzung und nicht kopfüber.

Schritt 3

WIE BÜRSTE, KÄMME & STYLE ICH MEINE EXTENSIONS?

Die Goldene Regel ist das tägliche Bürsten. Verwahrlostes Haar verknotet ganz schnell und wird brüchig. Beim Bürsten sollten die Verbindungsstellen festgehalten werden und trotz alledem sollte man immer behutsam durch das Haar bürsten

Beim Frisieren mit Styling-Geräten, die hohe Temperaturen erreichen, sollte immer ein Hitzeschutz verwendet werden für das Eigenhaar und den Extensions. Große Wunder bewirken auch spezielle Haaröle, die für die Feuchtigkeit sehr wichtig sind. Da sollte jedoch drauf geachtet werden, es nicht direkt an den Verbindungsstellen einzuarbeiten. Lediglich in den Längen und Spitzen.

Schritt 4

WAS TUE ICH, WENN ICH ZU BETT GEHE? 

Vor dem Schlafengehen ist es sehr wichtig, mit einer Bürste sorgfältig durch das Haar zu gehen. Wir empfehlen dir dabei auch immer einen Zopf zu flechten um Verfilzungen vorzubeugen.

 

KANN ICH MEINE EXTENSIONS FÄRBEN?

Chemische Behandlungen sind schädlich für die Extensions und können diesen nur standhalten, wenn diese von einem professionellen Coloristen/Friseur durchgeführt werden.

Der letzte Schritt

MUSS ICH AUF ETWAS ACHTEN, WENN ICH IM URLAUB BIN? 

JA! Das Chlor und Salzwasser z.B. vom Meer greift die Schuppenschicht der Extensions an. Da ist es sehr wichtig zu handeln. Das tust du in dem du das Haar sorgfältig wäschst und pflegst, vorzugsweise mit Conditioner oder Haarfluid.

 

MUSS ICH AUF BESTIMMTE PRODUKTE VERZICHTEN?

  • Alkoholhaltige Produkte 
  • Silikonhaltige Produkte